Bilder einer Ausstellung

by ,

Neues Wochenende, neue Galerie. Nachdem ich in der Vergangenheit immer erst dann die Museen und Ausstellungshäuser einer Stadt kennengelernt habe, nachdem ich schon wieder weggezogen war, habe ich mir für Frankfurt einen anderen Plan überlegt. So lange das Wetter mitspielt (also der Sommer noch nicht da ist), werde ich – so oft es geht – am Wochenende eine Ausstellung besuchen. Nach der Privat-Ausstellung Ende Januarder BraunSammlung Anfang Februar, der Yoko-Ono-Ausstellung in der Schirn am 16. Februar und dem Portikus am vergangenen Samstag war heute das Museum für Moderne Kunst dran. 

Dort ist noch bis zum 26. Mai eine Ausstellung der niederländischen Fotografin Rineke Dijkstra zu sehen. Ein kurzes Video zu „The Krazy House“ gibt es bei Youtube, wer mehr wissen will, muss hingehen. Nur so viel: die zehn Euro Eintritt lohnen sich wirklich. Man bekommt eine Menge zu sehen – nicht nur Dijkstra, sondern auch Warhol, Picasso und viele andere Künstler mehr.

Hier ein paar Momentaufnahmen (farblos):

1

2

3

4

5

5a

6

7

8

9

11

12

13

15

16

17

18

Fotos: Jörgen Camrath / Creative Commons-Lizenz (CC-BY-NC-ND) / Bilder gehostet auf Flickr.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.