Category Archives: Fotografie

Bilder einer Ausstellung

by ,

Neues Wochenende, neue Galerie. Nachdem ich in der Vergangenheit immer erst dann die Museen und Ausstellungshäuser einer Stadt kennengelernt habe, nachdem ich schon wieder weggezogen war, habe ich mir für Frankfurt einen anderen Plan überlegt. So lange das Wetter mitspielt (also der Sommer noch nicht da ist), werde ich – so oft es geht – am Wochenende eine Ausstellung besuchen. Nach der Privat-Ausstellung Ende Januarder BraunSammlung Anfang Februar, der Yoko-Ono-Ausstellung in der Schirn am 16. Februar und dem Portikus am vergangenen Samstag war heute das Museum für Moderne Kunst dran.  Continue reading

Inflation der Bilder: Gone in a Second

by ,

Ich fotografiere. Schon seit vielen Jahren. Wann genau ich das erste Mal eine Kamera in der Hand hielt, kann ich nicht mehr so genau sagen. Es dürfte vermutlich die meiner Mutter gewesen sein. Vielleicht auch die meiner Oma – ich weiß es nicht mehr. Und ich kann auch nicht behaupten, dass es Liebe auf den ersten Blick war. Schließlich war ich klein und wusste noch gar nichts mit den vielen Knöpfen und Rädchen anzufangen. Ich habe irgendwo durchgeschaut, draufgedrückt, es hat geblitzt, und das war es auch schon. Bis das Bild entwickelt war und vor mir lag, verging so viel Zeit, dass ich schon längst vergessen hatte, dass es von mir war. Continue reading